Kosten- und Leistungsrechnung – das "Denken in Kosten" in der Sozialwirtschaft

Die Träger und Einrichtungen der Sozialwirtschaft kämpfen mit sich verändernden Märkten, neuen Finanzierungsmodellen und wachsender Konkurrenz. "Denken in Kosten" bekommt einen hohen Stellenwert: Nur wer seine Kosten kennt, kann planen und steuern. Die Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) liefert wichtige Informationen über Prozesse und deren Steuerung. Das Seminar führt in die Grundlagen der KLR ein und vermittelt deren Anwendung am Beispiel eines Controlling-Systems per Balanced Scorecard.

Paritätische Akademie Berlin gGmbH
399,- für Mitglieder, sonst 479,-
10:0016:30 21.10.2019 - 22.10.2019, 10:00 - 16:30 Uhr
Anmeldeschluss: 23.09.2019

Der Strukturwandel in der Sozialwirtschaft stellt gemeinnützige Träger immer stärker in unmittelbare Konkurrenz mit gewinnorientierten Unternehmen. Daher gewinnt das "Denken in Kosten" für gemeinnützige soziale Einrichtungen und Unternehmungen weiter an Stellenwert.

Die Kosten- und Leistungsrechnung liefert wichtige Informationen über die internen Prozesse, die Kosten verursachen. Die Steuerung dieser Kosten entwickelt sich neben der Qualitätssicherung zur zentralen Managementaufgabe in gemeinnützigen Einrichtungen und Organisationen.

Das Seminar führt Sie in die wesentlichen Begriffe der Kosten- und Leistungsrechnung ein und vermittelt deren Anwendung in der eigenen betrieblichen Praxis:

  • Grundbegriffe, Aufgaben und Systeme der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Kostenartenrechnung
  • Kostenstellenrechnung
  • Kostenträgerrechnung
  • Ausbau der Kosten- und Leistungsrechnung zum Controlling-Instrument
  • Anwendung des Controllings am Beispiel einer Balanced Scorecard

Kontakt

Ansprechpartnerin: Solvejg Hesse

Solvejg Hesse
Telefon: 0172 53 91457

Kontakt

Termine

21. Okt 2019 10:00 - 16:30 Uhr
22. Okt 2019 09:00 - 16:30 Uhr

Dozent

Dozent-/in:  Heinrich B. Pieper

Heinrich B. Pieper

Betriebswirt, Qualitätsmanager EOQ

Veranstaltungsort

Bild der Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Tucholskystr. 11
10117 Berlin
Internetseite besuchen