Werk-, Honorarvertrag oder Arbeitnehmerüberlassung? – Chancen und Risiken für die rechtssichere Beschäftigung von Externen - ONLINE Seminar

Arbeitnehmerüberlassung, Werkvertrag und Honorarvertrag

Online
269,- für Mitglieder, sonst 329,-
11:0012:30 22.06.2020, 11:00 - 12:30 Uhr
Anmeldeschluss: 18.06.2020

Leider ist die Anmeldung für dieses Seminar nicht mehr möglich. Gerne können Sie uns bei Fragen kontaktieren.

Der risikofreie Einsatz Dritter im Betrieb steht vor hohen rechtlichen Hürden. Das neue Arbeitnehmerüberlassungsgesetz von 2017 hat neue Risiken geschaffen.

Das Seminar sensibilisiert für die Gefahren, die Ihnen und Ihrem Betrieb beim Einsatz Dritter drohen. Sie erhalten konkrete Hinweise, wie Sie diese Risiken am besten handhaben und durch vertragliche Regelungen möglichst vermeiden können.

Inhalt:

  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Werkvertrag
  • Honorarvertrag/Freelancer

Ihr Dozent:

Dr. Ralf Vogt ist Rechtsanwalt bei der renommierten Kanzlei LACORE Rechtsanwälte.

Onlineseminer mit zoom. Bitte beachten Sie unsere technischen Hinweiseunter https://akademie.org/service/technische-hinweise-fuer-online-seminare.html
und die Hinweise zum Datenschutz unter https://akademie.org/fileadmin/user_upload/Datenschutzhinweise.pdf

Kontakt

Ansprechpartnerin: Dilek Yüksel

Dilek Yüksel
Telefon: 030 2758282 17

Kontakt

Termine

22. Jun 2020 11:00 - 12:30 Uhr
22. Jun 2020 13:00 - 15:00 Uhr

Dozent

Dozent-/in: Dr. Ralf Vogt

Dr. Ralf Vogt

Fachanwalt für Arbeitsrecht, LACORE Rechtsanwälte

Veranstaltungsort

Online