Begutachtungsrichtlinie - Mit Wissen zum richtigen Pflegegrad und zur richtigen Ergebniserfassung im Rahmen der internen Qualitätsbeurteilung

Paritätische Akademie Berlin gGmbH
59,- für Mitglieder, sonst 119,-
09:0016:30 20.04.2021, 09:00 - 16:30 Uhr
Anmeldeschluss: 23.03.2021

Seminarangebot für Leitungskräfte und  Pflegefachkräfte.

Die Begutachtungsrichtlinie ist derzeit in aller Munde. Diese ist zukünftig nicht nur entscheidend für den Pflegegrad, sondern auch Grundlage für die Erfassung von Indikatoren im Rahmen der Qualitätsbeurteilung von stationären Pflegeeinrichtungen.

In dem Seminar werden die aktuellen gesetzlichen Grundlagen, die Module des Begutachtungsinstruments, die Begutachtungsrichtlinie sowie die Bewertungssystematik vorgestellt. Anhand von Fallbeispielen wird aufgezeigt, auf was bei der Begutachtung und im Rahmen der Indikatorenerfassung geachtet werden muss. Darüber hinaus werden Tipps gegeben, wie Pflegefachkräfte im Pflegealltag den richtigen Pflegegrad im Blick behalten und sich auf die Ergebniserfassung vorbereiten können.

Inhalte:

  • gesetzliche Grundlagen SGB XI
  • das Begutachtungsinstrument – modulare Struktur
  • Bewertungssystematik
  • Inhalte der Begutachtungsrichtlinie
  • Pflegegradmanagement im Alltag
  • Stellenwert bei der Indikatorenerfassung

Methoden: Präsentation von Lerninhalten, Gruppenarbeit, Fallbeispiele

Kontakt

Ansprechpartnerin: Dilek Yüksel

Dilek Yüksel
Telefon: 030 2758282 17

Kontakt

Termine

20. Apr 2021 09:00 - 16:30 Uhr

Dozentin

Carola Stenzel-Maubach

Master of Arts (Personalentwicklung), Dipl.-Pflegewirtin, Gesundheits- und Krankenpflegerin

Veranstaltungsort

Bild der Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Tucholskystr. 11
10117 Berlin
Internetseite besuchen