Seminar

Digitalisierung: Von A wie Arbeitsentlastung bis Z wie Zukunftssorgen

Entwickeln Sie Klarheit und Sicherheit im Umgang mit den Chancen und Herausforderungen des digitalen Arbeitens.

Schwerpunkte

  • Erfahrungsaustausch zu digitalen Arbeitsprozessen
  • Erarbeitung konkreter Möglichkeiten digitalen Arbeitens
  • Strategien für einen sicheren Umgang mit digitalen Trends
  • Entwicklung persönlicher und organisatorischer Schwerpunkte

Beschreibung

Bei der rasanten digitalen Entwicklung in fast allen Lebens- und Arbeitsbereichen, ist es nicht immer leicht, am digitalen Ball zu bleiben. Schnell stellen sich Fragen der praktischen Umsetzung, Sicherheit oder Sinn und Zweck von digitalen Methoden. Wir reagieren sehr unterschiedlich auf neue Entwicklungen. Manche stehen vor scheinbar unüberwindbaren Hürden, andere übernehmen jeden neuen Ansatz ohne mögliche Probleme zu beachten. Dabei bietet jede neue Entwicklung die Möglichkeit, neue wirksame (Arbeits-)Methoden zu entdecken und hilfreiche Veränderungen am Arbeitsplatz für sich selbst und im Team zu bewirken.

Das Seminar gibt Raum für den gemeinsamen Austausch zu Ihren Erfahrungen mit digitalen Prozessen. Daran anschließend erarbeiten Sie ein klares und sicheres Verständnis für die Möglichkeiten und Herausforderungen des digitalen Arbeitens. Darauf aufbauend kann ein individueller Fahrplan mit konkreten Schritten für die Zukunft entwickelt werden.

Das Seminar richtet sich an alle interessierten Personen, Teams und Führungskräfte, die die Chancen und Möglichkeiten des digitalen (Zusammen-)Arbeitens erkunden und nutzen möchten und sich gleichzeitig ein sicheres Verständnis für die zukünftigen Entwicklungen und Herausforderungen digitaler Trends erarbeiten möchten.

Auf einen Blick

Format
Seminar
Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Dauer
Online 2x 3,5 Stunden, Präsenz 7 Stunden
  • Zielgruppen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Arbeitgeber
  • Geschäftsführer:innen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Arbeitgeber
  • Geschäftsführer:innen

Dozierende

Dozent

Martin Nevoigt

Martin Nevoigt ist Geschäftsführer der selbstorganisierten Filmschule »Filmarche Berlin« und arbeitet als systemischer Coach und Workshoptrainer für ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung und nachhaltige Potenzialentfaltung. Dabei berät und begleitet er Einzelpersonen, Führungskräfte und Teams in verschiedenen Transformationsprozessen wie transparente Kommunikation, Selbstwirksamkeit oder moderne Netzwerkarbeit. Dafür verbindet er kreative und psychologische Methoden mit den Erkenntnissen aus echtem New Work, Remote Work und menschenzentriertem Teambuilding. 

Anmeldung

Seminar: Digitalisierung: Von A wie Arbeitsentlastung bis Z wie Zukunftssorgen

  • 7. Oktober 2022, 10:00 – 17:00 Uhr
  • Paritätische Akademie Berlin
  • 329,00 € für Mitglieder, sonst 359,00 €
  • Anmeldeschluss: 07.09.2022

Tage & Uhrzeiten

  • 7. Oktober 2022, 10:00 – 17:00 Uhr

Ansprechpartner:in

Kontaktperson