Entwicklung moderner QM Systeme nach der DIN EN ISO 9001:2015

Moderne QM-Systeme stellen den interessierten Parteien Anleitungen und Nachweise zur Verfügung, die inhaltlich, zeitlich und formell, genau dem Bedarf entsprechen. Nicht alles, sondern alles Notwendige zu organisieren, erfordert den Kontext zu kennen und zu bedienen.

Paritätische Akademie Berlin gGmbH
445,- für Mitglieder, sonst 490,-
09:0016:30 02.05.2019 - 03.05.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Anmeldeschluss: 04.04.2019

Die Anwendung von Qualitätsmanagement hat große Bedeutung für die nachhaltige Qualitäts- und Leistungsfähigkeit. Wenn es bedarfsgerecht, pragmatisch und nutzbringend im Unternehmen eingeführt wird, wirkt es sich positiv auf die Abläufe, Strukturen und Ergebnisse aus. Moderne Qualitätsmanagementsysteme orientieren sich an den spezifischen Erfordernissen und Gegebenheiten der jeweiligen Organisation und ihrer Beschäftigten. Sie stellen sicher, dass neben der Organisation des Alltags keine Parallelwelt aufgebaut wird. Mit webbasierten Datenbanken, die an die jeweiligen Erfordernisse angepasst werden können, stehen leistungsfähige und flexible Managementinformationssysteme zur Verfügung. Sie können über diverse Plattformen und Zugangswege genutzt werden.

Dieses Seminar bildet Sie als Führungskraft, Leitung oder Mitarbeitende mit Aufgaben im Qualitätsmanagement zu diesen Themen weiter.

Ihr Dozent:

Bertold Hellriegel ist langjährig als QM-Berater und Auditor mit einer systemischen Ausbildung für Organisationsentwickler tätig .

 

Kontakt

Ansprechpartnerin: Solvejg Hesse

Solvejg Hesse
Telefon: 030 275 82 82-27

Kontakt

Termine

02. Mai 2019 09:00 - 16:30 Uhr
03. Mai 2019 09:00 - 16:30 Uhr

Dozierende

Dozent-/in:  Bertold Hellriegel

Bertold Hellriegel

EOQ Quality Auditor

Dozent-/in:  Jacqueline Franzke

Jacqueline Franzke

M.A. Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement, QM-Auditorin

Veranstaltungsort

Bild der Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Tucholskystr. 11
10117 Berlin
Internetseite besuchen