Finanzierung in der Sozialwirtschaft über Leistungsentgelte und Zuwendungen

Die zentralen Finanzierungsquellen sozialer Arbeit richtig nutzen und rechtssicher verwalten

Paritätische Akademie Berlin gGmbH
589,- für Mitglieder, sonst 709,-
10:0016:30 23.10.2019 - 25.10.2019, 10:00 - 16:30 Uhr
Anmeldeschluss: 25.09.2019

Zuwendungen und Leistungsentgelte (also z. B. Tages-, Fachleistungsstunden- und Pflegesätze) sind die wesentlichen wirtschaftlichen Grundlagen der Arbeit von Organisationen in der Kinder- und Jugendhilfe, in der Gemeinwesen- und Sozialarbeit, in der Behindertenhilfe, der Altenarbeit und der Pflege. Doch wie lassen sich diese Quellen nutzen und welche Gestaltungsmöglichkeiten haben die Empfänger?

Während des dreitägigen Seminars werden Ihnen die rechtlichen Grundlagen und organisatorischen Voraussetzungen für beide Finanzierungsquellen vorgestellt. Anhand konkreter Fälle erproben Sie ihre Anwendung. Dabei besteht die Möglichkeit, Fragen aus Ihrer Praxis zu bearbeiten. Im Idealfall kommen wir zu Lösungen, die Sie unmittelbar übernehmen können.

Kontakt

Ansprechpartnerin: Solvejg Hesse

Solvejg Hesse
Telefon: 030 275 82 82-27

Kontakt

Dozent

Dozent-/in:  Heinrich B. Pieper

Heinrich B. Pieper

Betriebswirt, Qualitätsmanager EOQ

Veranstaltungsort

Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Tucholskystr. 11
10117 Berlin
Internetseite besuchen