Gesundheit im Betrieb: Gesundheitsorientiertes Führen als Bestandteil erfolgreicher Führung

Praxisnahe Prinzipien eines betrieblichen Gesundheitsmanagements und einer gesundheitsorientierten Führung

399,- für Mitglieder, sonst 479,-
10:0017:30 06.05.2019 - 07.05.2019, 10:00 - 17:30 Uhr
Anmeldeschluss: 08.04.2019

Leider ist die Anmeldung für dieses Seminar nicht mehr möglich. Gerne können Sie uns bei Fragen kontaktieren.

Gesundheitsorientiertes Führen umfasst Haltungen und Verhalten von Führungskräften, die es den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglichen, ihre Leistungsfähigkeit und Gesundheit in einer guten Balance zu halten.

Die Träger, Organisationen und Unternehmen gestalten die Arbeitsbedingungen und das Arbeitsumfeld mit. Sie beeinflussen Rahmenbedingungen, gesundheitliche Arbeitsprozesse, die Wertschätzung der Menschen und die Möglichkeiten ihrer persönlichen Entwicklung über die Sinnhaftigkeit von Herausforderungen und vor allem über das konkret gelebte Führungsverhalten.

Dieser Kurs vermittelt Ihnen praxisnahe Prinzipien eines betrieblichen Gesundheitsmanagements und einer gesundheitsorientierten Führung. Die maximale Gruppengröße beträgt 14 Teilnehmer.

Inhalte:

 

  • Analyse gesundheitsbelastender Faktoren
  • Erhalt der eigenen Gesundheit: Führungskräfte als Vorbild, Work-Life-Balance
  • Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Blick behalten
  • Werte, Haltungen und Menschenbild: Grundlagen eines gesundheitsorientierten Führungsstils
  • Wie entsteht Gesundheit? Lebensstil und Führungsverhalten
  • Erzeugung von Sinnhaftigkeit: Was Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesund hält und motiviert
  • Werkzeuge der Führungspersönlichkeit
  • Burn-out erkennen und handeln
  • Erarbeitung eines Gesundheitskonzeptes für die Einrichtung
  • Implementierungsstrategien: Wie kommt Gesundheit in mein Projekt, meine Organisation, mein Unternehmen?

Kontakt

Ansprechpartnerin: Dilek Yüksel

Dilek Yüksel
Telefon: 030 2758282 17

Kontakt

Termine

06. Mai 2019 10:00 - 17:30 Uhr
07. Mai 2019 09:00 - 16:30 Uhr

Dozent

Peter von Schlieben-Troschke

Kommunikationstrainer, Ausbilder der GwG

Veranstaltungsort