Resilient Leadership: die Fähigkeit Krisen zu meistern.

Kennenlernen des eigenen Resilienzpotenzials

Paritätische Akademie Berlin gGmbH
429,- für Mitglieder, sonst 549,-
10:0017:00 24.06.2019 - 26.06.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 17.06.2019

Leider ist die Anmeldung für dieses Seminar nicht mehr möglich. Gerne können Sie uns bei Fragen kontaktieren.

Resilienz ist die Fähigkeit, Krisen zu meistern – bezogen auf Ihre eigene Person und auf Ihre Kommunikation mit Menschen und Gruppen in Ihrer Umgebung.

Die Fortbildung richtet sich an Personen in Führungsverantwortung. Sie lernen Ihr eigenes Resilienzpotenzial kennen und diskutieren, welche resilienzfördernden Formate in ihrer Organisation bereits eingesetzt werden bzw. werden könnten.

Sie beschäftigen sich mit Ihrem Werte-System in der Führungsarbeit, stellen Hypothesen zu Mitarbeitenden auf und erproben lösungsorientierte Kommunikation in Führungssituationen und im Konfliktfall.

Sie befassen sich mit resilienzfördernden Formaten (wie z.B. appreciative inquiry und real time strategic change) für die Arbeit mit Teams und Organisationen.

Ihr Dozent:

Michael Völker ist Supervisor, Organisationsberater und NLP Master.

Kontakt

Ansprechpartnerin: Rudi Thurner

Rudi Thurner
Telefon: 030 2758282 16

Kontakt

Termine

24. Jun 2019 10:00 - 17:00 Uhr
25. Jun 2019 09:00 - 16:00 Uhr
26. Jun 2019 09:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Dozent-/in:  Michael Völker

Michael Völker

Sozialpädagoge und Jurist, Organisationsberater, Supervisor, Coach, Mediator und Fortbildner für soziale Organisationen, Unternehmen und Sozialverwaltung (www.mv-bsc.de), Stiftungsrat, Geschäftsführender Vorstand

Veranstaltungsort

Bild der Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Tucholskystr. 11
10117 Berlin
Internetseite besuchen