Seminarbild

Social Work - Schwerpunkt Kinder- und Jugendhilfe, Master of Science

Dieser seit 2016 in Kooperation mit der Donau-Universität Krems angebotene weiterbildende Masterlehrgang ist speziell auf die Qualifizierung von (zukünftigen) Fachkräften in der Kinder- und Jugendhilfe ausgerichtet.

Paritätische Akademie Berlin gGmbH
8.990,-
: 11.06.2019 - 01.11.2021
Anmeldeschluss: 30.04.2019

Die österreichische Donau-Universität Krems und die Paritätische Akademie Berlin bieten diesen berufsbegleitenden Masterlehrgang seit 2016 gemeinsam an.

Ziel und Inhalt:
Der weiterbildende Masterlehrgang dient der Qualifizierung von Fachkräften in der Sozialen Arbeit. Über Masterlehrgänge ist jedoch grundsätzlich keine staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter oder Sozialarbeiterin möglich. Nach erfolgreichem Abschluss aller acht Module und der Masterarbeit wird der Titel MSc Social Work – Schwerpunkt Kinder- und Jugendhilfe von der Donau-Universität Krems verliehen.

Thematische Schwerpunkte/Module:

  • Rahmenbedingungen sozialarbeiterischer Prozesse
  • Recht
  • Sozialwirtschaft
  • Methoden sozialer Arbeit
  • Familie
  • Grundlagen Kinder- und Jugendalter
  • Ambulante und stationäre Kinder- und Jugendhilfe

Termine und Struktur:

  • Beginn: 11. Juni 2019
  • 5 Semester mit insgesamt acht Präsenzwochen:
  • 1.- 4. Semester: jeweils 2 Präsenzwochen in der Paritätischen Akademie in Berlin-Mitte
  • 5. Semester: Erstellung der Masterarbeit


Die Präsenzzeiten in Berlin werden ergänzt durch selbstbestimmtes, zeitlich unabhängiges Lernen und internetbasierte Lehrinhalte. Das Lernkonzept des Studiengangs ist im Besonderen auf die Bedürfnisse Berufstätiger zugeschnitten.

Teilnahmebeitrag:
Die Studiengebühren betragen insgesamt 8.990 € und sind auch in Raten zahlbar.

Kontakt

Asya Pekyiğit
Telefon: 030 275 82 82-24

Kontakt

Veranstaltungsort

Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Tucholskystr. 11
10117 Berlin
Internetseite besuchen