Design Thinking - Einführungsworkshop

Erlernen Sie die Grundlagen des Design Thinking, um Innovation zu gestalten

Paritätische Akademie Berlin gGmbH
459,- für Mitglieder, sonst 579,-
09:3017:00 19.09.2019 - 20.09.2019, 09:30 - 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 19.08.2019

Die Arbeit in sozialen Organisationen und Unternehmen hat an Komplexität und Intensität zugenommen, die Anforderungen an Leitungen und Beschäftigte steigen, zugleich fehlt es an Fachkräften, die innovative Steuerungsprozesse nachhaltig gestalten.

Design Thinking ist eine nutzerorientrierte Problemlösungs- und Innovationsmethode, deren Fokus auf interdisziplinärer Team- und Empathiearbeit liegt. Durch die Methode und die verschiedenen Phasen des Design Thinking Prozesses erweitern Teilnehmende ihre methodischen Kompetenzen und fördern ihre Kreativität.

Die Design Thinking Mentalität basiert auf einer Fehler- und Feedbackkultur, die die Teilnehmende im Umgang mit Unsicherheiten, die ein Innovationsprozess mit sich bringen kann, trainiert.

In diesem zweitägigen Workshop lernen Sie die Grundlagen des Design Thinking kennen. Ziele des Workshops sind:

• Einführung in innovativen Ansatz zur Problemlösung und Ideenentwicklung

• Kennenlernen der Design Thinking Phasen: Verstehen, Beobachten, Synthese, Ideenfindung, Prototypen und Testen

• Sensibilisierung der Mitarbeitende für Potenziale sozialer Innovationen

• Methodenkompetenz und Kreativität von Teilnehmende steigern

• Befähigung methodisches Wissen in den Organisationen und für betriebliche Umsetzung anwenden zu können

Kontakt

Ansprechpartnerin: Cengizhan Yüksel

Cengizhan Yüksel
Telefon: 030 275 8282 15

Kontakt

Termine

19. Sep 2019 09:30 - 17:00 Uhr
20. Sep 2019 09:30 - 17:00 Uhr

Dozentin

Dozent-/in:  Jennifer Pauli

Jennifer Pauli

Veranstaltungsort

Bild der Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Tucholskystr. 11
10117 Berlin
Internetseite besuchen