Dialogforum zur Zukunft der ambulanten Eingliederungshilfen für Kinder und Jugendliche mit körperlichen und/oder kognitiven Behinderungen im Bundesteilhabegesetz (BTHG)

Im Mittelpunkt des Dialogforums steht die Frage, wie die aktuellen Rahmenbedingungen für die ambulanten Eingliederungshilfen für Kinder und Jugendliche im Zuge des BTHG verbessert und optimal gestaltet werden können.

Guttempler in Berlin-Brandenburg e.V.
Ohne Gebühren
15:3018:30 09.05.2019, 15:30 - 18:30 Uhr
Anmeldeschluss: 03.05.2019

Leider ist die Anmeldung für dieses Seminar nicht mehr möglich. Gerne können Sie uns bei Fragen kontaktieren.

Programmflyer

Wir laden Sie herzlich zum Dialogforum zur Zukunft der ambulanten Eingliederungshilfen für Kinder und Jugendliche mit körperlichen und/oder kognitiven Behinderungen im Bundesteilhabegesetz (BTHG) ein. Im Mittelpunkt des Dialogforums steht die Frage, wie die aktuellen Rahmenbedingungen für die ambulanten Eingliederungshilfen für Kinder und Jugendliche im Zuge des BTHG verbessert und optimal gestaltet werden können.

Wir wollen eine ambulante Eingliederungshilfe für Kinder und Jugendliche mit körperlichen und/oder kognitiven Behinderungen, die eine entwicklungsfördernde und befähigende Hilfe umfasst und das gesamte  Familiensystem berücksichtigt. Dabei wollen wir gemeinsam mit den Vertreter/-innen aus der Politik, der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und aus den Jugendämtern sowie freien Trägern der Jugendhilfe und deren Dachverbänden über die möglichen Lösungsansätze diskutieren und weitere Schritte vereinbaren.

Das vorläufige Programm finden Sie unter dem Button "Programmflyer".

Kontakt

Ansprechpartnerin: Solvejg Hesse

Solvejg Hesse
Telefon: 030 275 82 82-27

Kontakt

Termine

09. Mai 2019 15:30 - 18:30 Uhr

Veranstaltungsort

Guttempler in Berlin-Brandenburg e.V.

Wildenbruchstraße 80
12045 Berlin