Zertifikatskurs

Kompaktkurs Jugendhilfe für Quereinsteiger:innen und sozialpädagogische Fachkräfte

Dieser berufsbegleitende Zertifikatskurs besteht aus fünf Pflichtmodulen und einem wählbaren Schwerpunktmodul Familie oder Jugendalter. Er kann in bis zu 18 Monaten komplett absolviert werden. Die Inhalte aller Module sind geeignet, um die notwendigen Grundkenntnisse nach dem „Leitfaden Fachpersonal und Quereinsteiger“ der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie nachzuweisen. Die Module sind auch einzeln buchbar.

Schwerpunkte

  • Modulare Weiterbildung für Fachkräfte und Quereinsteiger:innen

  • Grundkenntnisse in Recht, Handlungsfeldern der Jugendhilfe sowie Kinder- und Jugendschutz

  • Anerkannt als Qualifizierung nach dem „Leitfaden Fachpersonal und Quereinsteiger“ der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

  • Zertifikat könnte nach individueller Prüfung Anrechnung auf Personalschlüssel ermöglichen

Beschreibung

Dieser berufsbegleitender Kompaktkurs richtet sich an Quereinsteiger:innen in der Jugendhilfe, die zur Anerkennung auf Anrechnung auf den Personalschlüssel noch Fortbildungsauflagen erfüllen müssen sowie an interessierte sozialpädagogische Fachkräfte, die ihr Wissen im Bereich Hilfen zur Erziehung und in den angrenzenden Gebieten der Jugendhilfe (z.B. Jugendsozialarbeit, Familienförderung, Jugendberufshilfe, usw.) erweitern möchten. Die Module sind auch einzeln buchbar.

Die Wahlmodule finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen statt.

Für detaillierte Informationen laden Sie sich bitte das Programm sowie die Terminübersicht unter "Dokumente" als PDF-Datei herunter.


Auf einen Blick

Format
Blended-Learning
Abschluss
Zertifikat der Paritätischen Akademie, Anerkennungsfähig durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Dauer
ca. 18 Monate
Start
6. März 2024
  • Zielgruppen
  • Dokumente
  • Sozialarbeiter:innen
  • Erzieher:innen
  • Quereinsteiger:innen
  • Sozialpädagog:innen
  • Sozialarbeiter:innen
  • Erzieher:innen
  • Quereinsteiger:innen
  • Sozialpädagog:innen

Dozierende

Anmeldung

Zertifikatskurs: Kompaktkurs Jugendhilfe für Quereinsteiger:innen und sozialpädagogische Fachkräfte

  • 6. März 2024 – 16. Januar 2025
  • Blended Learning
  • 2.990,00 € für Mitglieder des Paritätischen Berlin, 3.490,00 € für Mitglieder, sonst 3.990,00 €
  • Anmeldeschluss: 07.02.2024

Tage & Uhrzeiten

  • 6. März 2024, 09:00 – 10:00 Uhr
  • 6. März 2024, 15:00 – 19:00 Uhr
  • 7. März 2024, 09:00 – 14:00 Uhr
  • 11. März 2024, 09:00 – 14:00 Uhr
  • 12. März 2024, 09:00 – 14:00 Uhr
  • 13. März 2024, 09:00 – 14:00 Uhr
  • 4. April 2024, 15:00 – 19:00 Uhr
  • 4. April 2024, 09:00 – 10:00 Uhr
  • 5. April 2024, 09:00 – 14:00 Uhr
  • 6. April 2024, 09:00 – 14:00 Uhr
  • 8. April 2024, 09:00 – 14:00 Uhr
  • 9. April 2024, 09:00 – 14:00 Uhr
  • 13. Mai 2024, 09:00 – 17:00 Uhr
  • 14. Mai 2024, 09:00 – 17:00 Uhr
  • 15. Mai 2024, 09:00 – 17:00 Uhr
  • 16. Mai 2024, 09:00 – 17:00 Uhr
  • 17. Mai 2024, 09:00 – 17:00 Uhr
  • 19. Juni 2024, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 20. Juni 2024, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 21. Juni 2024, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 22. Juni 2024, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 15. Juli 2024, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 16. Juli 2024, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 17. Juli 2024, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 18. Juli 2024, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 23. September 2024, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 24. September 2024, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 25. September 2024, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 26. September 2024, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 11. November 2024, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 12. November 2024, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 13. November 2024, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 14. November 2024, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 25. November 2024, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 26. November 2024, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 27. November 2024, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 28. November 2024, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 8. Januar 2025, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 9. Januar 2025, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 10. Januar 2025, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 11. Januar 2025, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 13. Januar 2025, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 14. Januar 2025, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 15. Januar 2025, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 16. Januar 2025, 09:00 – 16:30 Uhr

Ansprechpartner:in