Maß­ge­schnei­der­te berufs­be­glei­ten­de

Stu­di­en­gän­ge für Ihren Erfolg

Stu­die­ren an der

Pari­tä­ti­schen Aka­de­mie in Ber­lin

Online-Stu­di­um mit Prä­senz­ein­hei­ten in Ber­lin

in Koope­ra­ti­on mit der Hoch­schu­le für sozia­le Arbeit und Päd­ago­gik

Sozia­le Arbeit,

Bache­lor of Arts

Berufs­be­glei­ten­der Mas­ter­stu­di­en­gang

in Koope­ra­ti­on mit der Ali­ce Salo­mon Hoch­schu­le Ber­lin

Sozi­al­ma­nage­ment,

Mas­ter of Arts

In Koope­ra­ti­on mit der Hoch­schu­le für

Sozia­le Arbeit und Päd­ago­gik (HSAP)

In Pla­nung für 2024:

Heil­päd­ago­gik,

Bache­lor of Arts

STUDIEREN AN DER PARITÄTISCHEN AKADEMIE

Praxisnah. Berufsbegleitend. Selbstbestimmt.

EIN BERUFS­BE­GLEI­TEN­DES BACHE­LOR- ODER MAS­TER­STU­DI­UM IN DER SOZIA­LEN ARBEIT?

Unse­re drei berufs­be­glei­ten­den aka­de­mi­schen Stu­di­en­gän­ge an der Pari­tä­ti­schen Aka­de­mie in Koope­ra­ti­on mit der Hoch­schu­le für Sozia­le Arbeit und Päd­ago­gik, der Ali­ce Salo­mon-Hoch­schu­le Ber­lin und des AWO Bun­des­ver­bands bil­den gezielt Fach- und Füh­rungs­kräf­te in der Sozi­al­wirt­schaft aus. In der aka­de­mi­schen Wei­ter­bil­dung ist die Pari­tä­ti­sche Aka­de­mie Ber­lin seit mehr als 20 Jah­ren tätig.

Im Bache­lor­stu­di­um in Sozia­le Arbeit oder in Heil­päd­ago­gik erwer­ben Sie umfas­sen­de Grund­la­gen und erhal­ten somit theo­re­tisch fun­dier­tes Wis­sen für ein pro­fes­sio­nel­les Han­deln im Berufs­feld.

Im Mas­ter­stu­di­um in Sozi­al­ma­nage­ment geht es dar­um, sozia­le Ein­rich­tun­gen und sozi­al­wirt­schaft­li­che Unter­neh­men zukunfts­fä­hig auf­zu­stel­len. Wel­che Vor­aus­set­zun­gen sind dafür not­wen­dig? Wel­che Auf­ga­ben ste­hen Füh­rungs­kräf­ten bevor? Fach­kräf­te­man­gel, Digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on und die För­de­rung von Nach­hal­tig­keit, Inklu­si­on, Diver­si­tät und Par­ti­zi­pa­ti­on sind zen­tra­le The­men, die vie­le neue Anfor­de­run­gen an die aktu­el­le Zeit stel­len. Sie erhal­ten umfang­rei­che Kennt­nis­se im Manage­ment und in der Betriebs­wirt­schaft, die Sie benö­ti­gen, um Orga­ni­sa­tio­nen sicher zu füh­ren.


Ihre Berufs­er­fah­rung ist ein essen­zi­el­ler Bestand­teil des berufs­be­glei­ten­den Stu­di­ums. Sie wer­den Theo­rie und Metho­den direkt in Ihrer Berufs­pra­xis anwen­den. Ihre beruf­li­che und per­sön­li­che Wei­ter­ent­wick­lung pro­fi­tiert von einem Netz an ver­schie­de­nen Blick­win­keln und Erfah­run­gen Ihrer pra­xis­er­fah­re­nen Dozie­ren­den und Mit­stu­die­ren­den.

WAR­UM AN DER PARI­TÄ­TI­SCHEN AKA­DE­MIE BER­LIN STU­DIE­REN?

7 GRÜN­DE FÜR EIN STU­DI­UM AN DER PARI­TÄ­TI­SCHEN AKA­DE­MIE BER­LIN


01

Stu­die­ren neben dem Beruf


02

Gro­ße Fle­xi­bi­li­tät durch

Kom­bi­na­ti­on von Online und Prä­senz­for­ma­ten


03

Erfah­re­ne Dozent:innen aus Hoch­schu­len, Ver­bän­den & Orga­ni­sa­tio­nen


04

Stu­die­ren ohne Abitur



05

Direk­te Anwend­bar­keit des Gelern­ten in der Berufs­pra­xis


06

Inten­si­ve Ver­net­zung inner­halb der Stu­di­en­grup­pen und mit den Dozent:innen


07

Indi­vi­du­el­le Betreu­ung durch das

Stu­di­en­gangs­team


WIE LÄUFT EIN STU­DI­UM AN DER PARI­TÄ­TI­SCHEN AKA­DE­MIE BER­LIN AB?

Stu­die­ren an der Pari­tä­ti­schen Aka­de­mie bedeu­tet vor allem Fle­xi­bi­li­tät. Das heißt:

Kei­ne Semi­na­re wäh­rend oder nach einer lan­gen Arbeits­wo­che:

Es fin­den Prä­senz- und Online-Ver­an­stal­tun­gen im Block an 3–6 Tagen am Stück statt. Die Ter­mi­ne ste­hen vor Beginn des Stu­di­ums bereits fest. So kön­nen sie mit dem Arbeit­ge­ber früh­zei­tig abge­stimmt wer­den. 

Kein Pra­xis-Semes­ter erfor­der­lich:

Die beruf­li­che Tätig­keit, die Sie wäh­rend des Stu­di­ums aus­füh­ren, wird aner­kannt. Des­halb kön­nen Bache­lor­stu­di­en­gän­ge nach 6 und Mas­ter­stu­di­en­gän­ge bereits nach 4 Semes­tern abge­schlos­sen wer­den.

Selbst­stu­di­um online:

Vie­le Inhal­te sind das gan­ze Stu­di­um über online frei­ge­schal­tet und kön­nen in selbst­be­stimm­ter Zeit­ein­tei­lung absol­viert wer­den. Dar­über hin­aus wer­den eini­ge Modu­le über Zoom gelehrt. So spa­ren Sie sich die Anrei­se nach Ber­lin-Mit­te.

Pra­xis­ori­en­tier­te Prü­fungs­leis­tun­gen:

Sie schrei­ben nur weni­ge Klau­su­ren. Wir las­sen Sie Port­fo­li­os, Prä­sen­ta­tio­nen, Pos­ter oder Haus­ar­bei­ten nach selbst gesetz­ten Schwer­punk­ten aus­ar­bei­ten.


„Das Stu­di­um an der Pari­tä­ti­schen Aka­de­mie Ber­lin bie­tet eine idea­le Grund­la­ge, um sich auf die ver­ant­wor­tungs­vol­le Tätig­keit in der Sozi­al­wis­sen­schaft vor­zu­be­rei­ten. Die Mischung aus Lern- und Prä­sens­zei­ten ermög­li­chen die­ses Stu­di­um auch bei vol­ler Berufs­tä­tig­keit.

Eli­sa­beth Jüne­mann absol­vier­te den Mas­ter­stu­di­en­gang Sozi­al­ma­nage­ment

„Das voll­wer­ti­ge Mas­ter­stu­di­um ist wie ein MBA für die Sozi­al­wirt­schaft. Es gibt einem die nöti­gen Tools, um sicher die Zukunft von Unter­neh­men der Sozi­al­wirt­schaft zu gestal­ten.

Joël Dunand absol­vier­te den Mas­ter­stu­di­en­gang Sozi­al­ma­nage­ment

„Der Stu­di­en­gang hat mich defi­ni­tiv in mei­nem beruf­li­chen Kon­text gestärkt. Wis­sen wur­de ver­tieft und neue Per­spek­ti­ven wur­den eröff­net.

Ste­fa­nie Käh­ler absol­vier­te den Bache­lor­stu­di­en­gang Sozia­le Arbeit


NEWSLETTER

STUDIENGANGSBROSCHÜRE

In unse­rer Bro­schü­re fin­den Sie alle Infor­ma­tio­nen zu unse­ren Stu­di­en­gän­gen, Zugangs­vor­aus­set­zun­gen und Bewer­bungs­fris­ten.

Hier kön­nen Sie unse­re Stu­di­en­gangs­bro­schü­re als PDF her­un­ter­la­den.