Seminar

Gute Stellvertretung - Leitung in Reserve oder Duo-Partner?

Zielgruppe: Stellvertretungen; Leitungskräfte, die Stellvertretung suchen oder die Rolle der Stellvertretung klären wollen. Loyal, engagiert, flexibel einsetzbar, nicht zu ehrgeizig, im Hintergrund handelnd, mit dem Ohr am Team – wäre so der perfekte Stellvertreter, die perfekte Stellvertreterin? Die Rolle der Stellvertretung ist in vielen sozialen Organisationen nur vage definiert. Das Spektrum reicht von Abwesenheitsvertretung bis zur partnerschaftlichen Leitung. Wie bewusst sind sich Leitungen ihrer eigenen Anforderungen an die Zusammenarbeit? Wie klar ist Stellvertretungen, auf was sie sich einlassen?

Beschreibung

Loyal, engagiert, flexibel einsetzbar und gleichzeitig nicht zu ehrgeizig, im Hintergrund handelnd, mit dem Ohr am Team – wäre so der perfekte Stellvertreter, die perfekte Stellvertreterin? Die Rolle und die Aufgaben der Stellvertretung sind in vielen sozialen Organisationen nur vage definiert und werden in der Zusammenarbeit mit der Leitung unterschiedlich gelebt. Das Spektrum reicht von reiner Abwesenheitsvertretung bis zur partnerschaftlichen Leitung auf Augenhöhe. Wir wollen uns mit den Erwartungen und Anforderungen beider Seiten beschäftigen: Wie bewusst sind sich Leitungen bei der Auswahl der Stellvertretung ihrer eigenen Anforderungen an die Zusammenarbeit? Welche Kriterien sind ihnen bei der Auswahl wichtig? Wie klar ist Stellvertretungen, auf was sie sich einlassen? Was motiviert Mitarbeitende, sich auf den Posten der Stellvertretung zu bewerben? Wie können Leitung und Stellvertretung gut ins Gespräch über ihre Erwartungen kommen? Was verändert sich für Mitarbeitende, wenn sie Stellvertretungen werden? Im Kern des Seminars geht es darum, Positionen und Rolle, Erwartungen und Möglichkeiten von Stellvertretungen klarer zu sehen. Dabei werden unterschiedliche Modelle der Zusammenarbeit erörtert und der Bezug zur eigenen Situation der Teilnehmerinnen und Teilnehmer hergestellt.

Ihre Dozentin:

Alexandra Kramm ist systemischer Coach und Organisationsberaterin. Sie hat schon viele Leitungen und Stellvertretungen im Zusammenarbeitsprozess begleitet.

Organisatorischer Hinweis: Dieses Seminar findet unter Vorbehalt in Präsenz und unter Berücksichtigung geltender Hygieneregeln statt. Sollten durch COVID-19 weitere Einschränkungen erfolgen, wird das Seminar online durchgeführt. Bitte beachten Sie hierbei die technischen Hinweise und die Hinweise zum Datenschutz.

Schwerpunkte

Anmeldung

Seminar: Gute Stellvertretung - Leitung in Reserve oder Duo-Partner?

  • 10. Mai 2021, 09:00 – 16:00 Uhr
  • Online
  • 239,00 € für Mitglieder, sonst 299,00 €
  • Anmeldeschluss bis 26.04.2021

Termine

  • 10. Mai 2021, 09:00 – 16:00 Uhr

Ansprechpartner*in

Kontaktperson

Dozierende

Alexandra Kramm