Interne/r Auditor/in - Basiskurs

Sinn und Zweck von internen Audits verstehen und vermitteln, nützliche Audits zielführend vorbereiten und durchführen.

Paritätische Akademie Berlin gGmbH
235,- für Mitglieder, sonst 259,-
09:0016:30 13.11.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Anmeldeschluss: 16.10.2019

Interne Audits liefern, wenn sie gut und richtig durchgeführt werden, wichtige Informationen darüber, wie wirksam und angemessen bestimmte Regelungen sind. Sie geben Bestätigung und Impulse für Verbesserungen, immer dort, wo andere Informationen darüber fehlen.

Basierend auf einer kontextbezogenen Planung durch die oberste Führungsebene, die im Auditprogramm Schwerpunkte gesetzt hat, organisieren Sie interne Audits in kollegialer Verständigung mit den Leitungen der zu auditierenden Bereiche.

Als interne Auditorin oder interner Auditor hinterfragen Sie, wie angemessen, effektiv, effizient und wirksam ausgewählte Regelungen, Abläufe und Strukturen sind. Und Sie spiegeln die Darlegungen und Erkenntnisse der Befragten. Interne Audits müssen in einer konstruktiven Arbeitsweise durchgeführt werden, um den Stand der Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems zu ermitteln und Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren.

In unserem Seminar erfahren Sie

  • welche Anforderungen die DIN EN ISO 9001:2015 an interne Audits stellt
  • welche Auditarten unterschieden werden
  • welche grundlegenden Prinzipien für die zielführende Auditdurchführung gelten
  • wie ein internes Auditprogramm erstellt und gesteuert wird, d.h. Umfang ermitteln, Rollen festlegen, Chancen und Risiken bewerten, Verfahren und Ressourcen festlegen
  • wie ein internes Auditprogramm umgesetzt wird, d.h. Auditziele, Auditmethoden, Auditumfang, Auditkriterien planen
  • wie Sie interne Audits effizient vorbereiten, d.h. Fragen entwickeln und Abläufe abstimmen
  • wie interne Audits zielführend und wertschätzend durchgeführt werden sollten.

Sie eignen sich Methodenkompetenz zur Vorbereitung und Durchführung interner Audits an und erhalten wichtige Handlungsanleitungen zur praktischen Umsetzung.

Die Dozentinnen und Dozenten haben jahrelange Erfahrungen mit der Durchführung zahlreicher interner und externer Audits in Unternehmen und Organisationen unterschiedlichster Art und Größe. Sie kennen die Risiken und Chancen, die im Rahmen der Auditierung von Managementsystemen entstehen können und liefern Ihnen Hinweise aus der Praxis.

Kontakt

Ansprechpartnerin: Solvejg Hesse

Solvejg Hesse
Telefon: 030 275 82 82-27

Kontakt

Dozentin

Dozent-/in:  Jacqueline Franzke

Jacqueline Franzke

Veranstaltungsort

Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Tucholskystr. 11
10117 Berlin
Internetseite besuchen