Seminar

Scrum in sozialen Organisationen praxisnah anwenden

Scrum ist eine agile Projektmanagement-Methode, die sich in vielen Unternehmen bewährt hat. In diesem Workshop werden Sie diese agilen Methoden praktisch kennenlernen, in den Alltag als Scrum Master hineinschnuppern und Impulse für Ihren Arbeitsalltag mitnehmen.

Schwerpunkte

  • Agile Arbeitsweisen kennenlernen und verstehen.

  • Einführung und Auffrischung Scrum

  • Anwendung im sozialen Berufskontext

  • Scrum Master: Rolle und Aufgaben

Beschreibung

Unter agilem Arbeiten versteht man die Organisation von Aufgaben in kurzen Zeitintervallen, die dazu dienen, sich schrittweise einem Ziel zu nähern und dabei stets anpassungsfähig agieren zu können. Hierbei arbeitet das Team eng zusammen, gibt regelmäßig Feedback und verbessert Schritt für Schritt die Prozesse der Zusammenarbeit.

Scrum ist eine agile Projektmanagement-Methode, die sich in vielen Unternehmen bewährt hat. Scrum Master sind dabei dafür zuständig, die Teams zu entwickeln, sie ermutigen zur Verantwortungsübernahme und beseitigen Hindernisse.

In diesem Workshop werden Sie diese agilen Methoden praktisch kennenlernen, in den Alltag als Scrum Master hineinschnuppern und Impulse für Ihren Arbeitsalltag mitnehmen. Auch gibt das Seminar Raum für den Austausch zu kleinen Simulationen im Seminar und auch bereits gesammelten Erfahrungen im Berufsalltag der Teilnehmenden.

Der Workshop richtet sich an alle die:

• ihren agilen Methodenkoffer um Elemente erweitern wollen, die im sozialen Berufskontext angewandt werden können.

• wissen wollen, wieso die agile Arbeitsweise zwar leicht zu verstehen, aber im Berufsalltag oft schwer zu meistern ist.

• zum ersten Mal mit Scrum in Berührung kommen oder ihre Kenntnisse auffrischen möchten.

• gerne mehr über die Rolle Scrum Master erfahren möchten.

Auf einen Blick

Format
Seminar
Abschluss
Teilnahmebescheinigung
  • Zielgruppen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Fach- und Leitungskräfte
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Fach- und Leitungskräfte

Dozierende

Dozent

Linda Schillig

Als Scrum Master arbeitet Linda Schillig gemeinsam mit agilen Teams an der stetigen Verbesserung der Zusammenarbeit. Sie ermutigt Teams, gemeinsam zu experimentieren, welche Methoden und Werkzeuge sie am besten unterstützen und räumt Hindernisse aus dem Weg. Linda Schillig hat Erfahrungen in hybriden Aufbau- und Ablauforganisationen, nicht nur in der IT-Welt.

Anmeldung

Seminar: Scrum in sozialen Organisationen praxisnah anwenden

  • 18. April 2024, 09:00 – 16:00 Uhr
  • Online
  • 189,00 € für Mitglieder des Paritätischen Berlin, 289,00 € für Mitglieder, sonst 359,00 €
  • Anmeldeschluss: 04.04.2024

Tage & Uhrzeiten

  • 18. April 2024, 09:00 – 16:00 Uhr

Ansprechpartner:in

14. November 2024

Online
189,00 € für Mitglieder des Paritätischen Berlin, 289,00 € für Mitglieder, sonst 359,00 €
Anmeldeschluss: 31.10.2024