Seminar

Gesundes Essen: Ernährung und Ernährungsberatung

Was ist eigentlich gesundes Essen und wie kann es gelingen, sich gesund zu ernähren. Was motiviert und befähigt uns und andere zu einer besseren Esskultur?

Schwerpunkte

  • Ernährung zur Gesundheitsförderung und Stärkung der Organsysteme

  • Schadstoffe im Kontext der Ernährungsthematik

  • Ernährung zur Prävention von Erkrankungen

  • Wichtige Funktionen der Darmflora

  • Theorie und Praxis erfolgreicher Ernährungsberatung

  • Schlüsselpunkte der Sporternährung (optional, je nach Zeitressourcen und Teilnehmerwünschen)

  • Beschreibung

    Lernen Sie Beratungskonzepte und Methoden der Motivationsschulung kennen und wagen Sie einen Blick in ausgewählte Aspekte der Ernährungsgewohnheiten.

    Wir werden folgende Fragen bearbeiten:

    • Beratungskonzepte und Methoden der Motivationsschulung - ausgewählte Aspekte

    • Schadstoffe im Ernährungskontext - Reduktion / Vermeidung

    • Schutzstoffe und Vitalstoffe - Sekundäre Pflanzenstoffe im Fokus - oxidativer Stress, Krebs, Neurodegeneration, Arteriosklerose

    • Ernährung zur Diabetes-, Krebs- und Herzkreislauferkrankungs-Prävention - wissenschaftliche Evidenz, z.B. Harvard School of Public Health

    • Darmflora – Dysbiose – Symbiose (Ernährungsfaktoren)

    • Gewichtsmanagement - Krankheits-Prävention,  z.B. metabolisches Syndrom, Typ-II Diabetes, Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen

    • Sporternährung* Energie- und Flüssigkeitszufuhr - ausgewählte Aspekte (* optional, je nach Zeitrahmen und Teilnehmerwünschen)

    Auf einen Blick

    Format
    Präsenz-Seminar
    Abschluss
    Teilnahmebscheinigung
    Dauer
    2 Seminartage

    Ansprechpartner:in